NEUES & ANGEBOTE

Griechische Honige aus dem Wald

Verschiedene Wald- und Blütenhonige von der Peloponnes, vom Epirus und von Kreta.

Filter
Griechischer Waldhonig
Ein Waldhonig mit feinem Aroma, milder Süße und leichtem Harzgeschmack. Gesammelt wird dieser Honig vom Honigtau eines immergrünen Waldes, der reich an Pinienkiefern, Tannen, Eichen und Aromapflanzen ist, die auf den unberührten Berghängen des Berges Erymanthos auf der Peloponnes auf einer Höhe von bis zu 1.600 Metern gedeihen. Der Geschmack und seine besondere Farbe werden Sie verführen. Unbedingt probieren! Die DIOTERRA-Honige werden ausschließlich aus den eigenen Bienenstöcken gewonnen, die im Gebirge des Erymanthos (Peloponnes) stehen. Dieses Gebiet steht unter dem Naturschutz von NATURA 2000 und liegt weit weg von Agrarwirtschaft und entsprechenden Anbaugebieten - also in einem unberührten Ökosystem, welches reich an biologischer Vielfalt ist.

Inhalt: 0.4 Kg (27,38 €* / 1 Kg)

10,95 €*
Wald-Arbutushonig Kreta
Am Ende des Herbstes wird an den Hängen der Weißen Berge auf Kreta der Koumaria-Honig (Arbutus bzw. Erdeerbaum) gesammelt. Ein seltener und ganz besonderer Honig mit einem charakteristischen bitteren Geschmack, dunkler Bronzefarbe und aromatischen Noten von bitterem Karamell.

Inhalt: 0.45 Kg (25,22 €* / 1 Kg)

Ab 11,35 €*
Wald-Heidehonig Kreta
Naturreiner Heide- und Waldhonig von u. a. Pinienbäumen und der wilden Erika aus Kreta (Griechenland). Ein dickflüssiger, dunkelbernsteinfarbener Honig, der in den Pinienwäldern gesammelt wird, in denen die wilde Erika Kretas wächst und gedeiht. Kräftig aromatisch, blumig und nachhaltig im Geschmack mit einem leichten bitterem Nachgeschmack

Inhalt: 0.45 Kg (25,22 €* / 1 Kg)

Ab 11,35 €*