NEUES & ANGEBOTE

Würzige Waldhonige

Waldhonige werden aus dem sogenannten Honigtau gewonnen, eine zuckerhaltige Ausscheidung, die von Insekten  auf Laub- und Nadelbäumen hinterlassen werden, welche dann von den Bienen eingesammelt wird.

Filter
Eichenhonig
Würziger Eichenhonig aus den mit dichten Wäldern durchzogenen Gebirgsketten Nordwestgriechenlands (Epirus) bei Ioannina. Eichenhonig gilt als der König unter den Honigen hinsichtlich der antioxidative Wirkung. Er hat einen hohen Nährwert und ist reich an Nährstoffen und Mineralien. Der hohe Gehalt an Pollenkörnern macht ihn besonders nahrhaft für den menschlichen Körper. Regelmäßige Kontrollen (auf 580 verschiedenen chemische Substanzen) weisen nach, dass die Honige unberührt sind und daher keine(!) Pflanzenschutzmittel, Antibiotika und/oder andere Zusatzstoffe enthalten.

Inhalt: 0.47 Kg (25,43 €* / 1 Kg)

Ab 11,95 €*
Griechischer Waldhonig
Ein Waldhonig mit feinem Aroma, milder Süße und leichtem Harzgeschmack. Gesammelt wird dieser Honig vom Honigtau eines immergrünen Waldes, der reich an Pinienkiefern, Tannen, Eichen und Aromapflanzen ist, die auf den unberührten Berghängen des Berges Erymanthos auf der Peloponnes auf einer Höhe von bis zu 1.600 Metern gedeihen. Der Geschmack und seine besondere Farbe werden Sie verführen. Unbedingt probieren! Die DIOTERRA-Honige werden ausschließlich aus den eigenen Bienenstöcken gewonnen, die im Gebirge des Erymanthos (Peloponnes) stehen. Dieses Gebiet steht unter dem Naturschutz von NATURA 2000 und liegt weit weg von Agrarwirtschaft und entsprechenden Anbaugebieten - also in einem unberührten Ökosystem, welches reich an biologischer Vielfalt ist.

Inhalt: 0.4 Kg (27,38 €* / 1 Kg)

10,95 €*
Pinien-Thymianhonig
Der Honig-Klassiker von Kreta. Das besondere Ökosystem der Natur Kretas bedingt u. a. die Ko-Existenz der Pinie und des Thymians, welche den Kretern ermöglicht einen einzigartigen Honig zu ernten, dessen charakteristischer, unverkennbarer Geschmack bereits seit der Zeit der Minoer berühmt ist.

Inhalt: 0.45 Kg (24,11 €* / 1 Kg)

Ab 10,85 €*
Pinienhonig
Pinienhonig aus den mit dichten Wäldern durchzogenen Gebirgsketten Nordwestgriechenlands (Epirus) bei Ioannina. Besonders nahrhafter Honig. Kiefernhonig hat einen aromaintensiven Geschmack und eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung. Sein hoher Nährwert ist auf die hohe Anzahl an Antioxidantien, Mineralien und Spurenelementen zurückzuführen, die er enthält. Regelmäßige Kontrollen (auf 580 verschiedenen chemische Substanzen) weisen nach, dass die Honige unberührt sind und daher keine(!) Pflanzenschutzmittel, Antibiotika und/oder andere Zusatzstoffe enthalten.

Inhalt: 0.47 Kg (26,17 €* / 1 Kg)

Ab 12,30 €*
Tannenhonig
Tannenhonig aus den mit dichten Wäldern durchzogenen Gebirgsketten Nordwestgriechenlands (Epirus) bei Ioannina. Tannenhonig gilt als seltener Honig mit hohem Nährwert. Er ist reich an Spurenelementen und hat einen geringen Zuckergehalt. Er zeichnet sich durch seine reichhaltige Textur und seinen angenehmen Geschmack aus.  Regelmäßige Kontrollen (auf 580 verschiedenen chemische Substanzen) weisen nach, dass die Honige unberührt sind und daher keine(!) Pflanzenschutzmittel, Antibiotika und/oder andere Zusatzstoffe enthalten.

Inhalt: 0.47 Kg (26,17 €* / 1 Kg)

Ab 12,30 €*
Wald-Arbutushonig Kreta
Am Ende des Herbstes wird an den Hängen der Weißen Berge auf Kreta der Koumaria-Honig (Arbutus bzw. Erdeerbaum) gesammelt. Ein seltener und ganz besonderer Honig mit einem charakteristischen bitteren Geschmack, dunkler Bronzefarbe und aromatischen Noten von bitterem Karamell.

Inhalt: 0.45 Kg (25,22 €* / 1 Kg)

Ab 11,35 €*
Wald-Heidehonig Kreta
Naturreiner Heide- und Waldhonig von u. a. Pinienbäumen und der wilden Erika aus Kreta (Griechenland). Ein dickflüssiger, dunkelbernsteinfarbener Honig, der in den Pinienwäldern gesammelt wird, in denen die wilde Erika Kretas wächst und gedeiht. Kräftig aromatisch, blumig und nachhaltig im Geschmack mit einem leichten bitterem Nachgeschmack

Inhalt: 0.45 Kg (25,22 €* / 1 Kg)

Ab 11,35 €*