Asfaka-Wildblütenhonig (Jerusalem Sage)

Anzahl Stückpreis Grundpreis
Bis 1
13,95 €*
29,68 €* / 1 Kg
Bis 2
13,60 €*
28,94 €* / 1 Kg
Ab 3
13,25 €*
28,19 €* / 1 Kg

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

Glas
Produktnummer: HONY-VOV-AF470
Direktimport

Mindestens haltbar bis Ende 06/2026
Produktinformationen "Asfaka-Wildblütenhonig (Jerusalem Sage)"

Ein Honig aus den mit dichten Wäldern durchzogenen Gebirgsketten Nordwestgriechenlands (Epirus) bei Ioannina mit reichhaltigem, intensiven Aroma und Geschmack. Es handelt sich um einen seltenen, wenig süßen Honig (Phlomis fruticosa) mit einem hohen Gehalt an Tanninen. Seine Seltenheit ist auf die Schwierigkeit des Sammelns durch die Bienen zurückzuführen. Bei dieser seltenen Honigsorte haben die Bienen Schwierigkeiten durch den schmalen und tiefen Kelch der Asfaka-Blüte zu dringen, um die gesamte Nektarausscheidung zu nutzen. Daher sind sie schnell erschöpft von der Anstrengung, den Nektar zu gewinnen.

Asfaka-Honig hat einen außergewöhnlichen, einzigartigen Geschmack, der sich von allen anderen Blütenhonigen unterscheidet. Er hat einen milden Geruch, eine kristallklare Textur und eine schöne gelbe Farbe. Er ist ein großartiges Stimulans für den menschlichen Körper und ist besser als andere Süßungsmittel in der Lage, den Glykogenspeicher aufrechtzuerhalten und die Regenerationszeit zu verkürzen - ideal für Sportler.

Regelmäßige Kontrollen (auf 580 verschiedenen chemische Substanzen) weisen nach, dass die Honige unberührt sind und daher keine(!) Pflanzenschutzmittel, Antibiotika und/oder andere Zusatzstoffe enthalten.

Honig, der aus dem Nektar von Blüten (Anthomela) gewonnen wird, ist von heller Farbe und kristallisiert aufgrund des höheren Glukose-Fruktose-Verhältnisses schneller. Er ist reich an Pollen.

Honigsorte: Asfaka, Wildblüten, Wildkräuter
Inhalt: Honig
Herkunft: Epirus, Griechenland
Abfüllungen: 470g
Aufbewahrung: Kühl, trocken und dunkel

Reiner Rohhonig, 100% natürlich, nicht erhitzt, ungefiltert, nicht vermischt mit anderen Honigen. Die traditionellen Imkereitechniken in Verbindung mit den strengsten angewandten Normen für Hygiene und Lebensmittelsicherheit sorgen dafür, dass alle seine ernährungsphysiologischen Vorteile, Enzyme und Antioxidantien erhalten bleiben.  

Ein Qualitätsmerkmal von naturbelassenem, ungefiltertem und gänzlich unbehandeltem Honig, wie wir ihn anbieten, ist unter anderen, dass er früher (bei kälteren Temperaturen) oder später kristallisiert. Auch kann es sein, dass sich am oberen Rand des Glases ein Rand bestehend aus Pollen und Bienenwachs absetzt. Diese Inhaltsstoffe sind von höchstem Nährstoffwert.  

Industrielle Abfüller behandeln ihren Honig leider oftmals, um die Kristallisierung und das Absetzen der Inhaltsstoffe zu verhindern. Dies wird durch eine Schock-Erhitzung des Honigs auf 72°C (ab 40°C werden die wertvollen Inhaltsstoffe bereits zerstört) und anschließendem Hochdruckpressen durch verschiedene Filter erreicht. Damit werden aber eben auch alle wertvollen Inhaltsstoffe zerstört.

Warum sollte man sich für nicht erhitzten Naturhonig (roher Honig) entscheiden:  

Roher Honig ist nicht pasteurisiert, ungefiltert, nicht erhitzt, nicht bearbeitet und bewahrt die Hefe und Enzyme, welche die Vitamine und Spurenelemente des Organismus aktivieren. Als alkalisches Lebensmittel neutralisiert roher Honig die Säuren im Verdauungssystem und enthält das Enzym Amilase, welches sich in den Pollen befindet und die Stärke aufspaltet. Honig wird bereits seit der Antike als hochwertiges Lebensmittel angesehen und sehr geschätzt. So verwundert es nicht, dass sich in rohem Honig von höchster Qualität 182 Bestandteile befinden - im Besonderen Kohlenhydrate, Enzyme, Spurenelemente und Aminosäuren, die als wichtige Nährstoffe für Energie und Vitalität angesehen werden.

Weitere Wildblüten-Honige

Griechischer Wildblütenhonig
Dieser Wildblütenhonig zeichnet sich durch einen feinen, delikaten Geschmack mit besonderem Blütenduft-Bouquet aus. Gesammelt wird er aus dem Nektar von den im Gebiet heimischen, endemischen Pflanzen - Wildkräuter, Thymian, Frühlingsheide und eine große Anzahl an Wildblumen, die auf den Hochebenen des Bergs Erymanthos auf der Peloponnes wachsen. Er wird Sie nicht nur begeistern, sondern wahrscheinlich auch zu Ihrem "Lieblingshonig" werden. Unbedingt probieren!Die DIOTERRA-Honige werden ausschließlich aus den eigenen Bienenstöcken gewonnen, die im Gebirge des Erymanthos (Peloponnes) stehen. Dieses Gebiet steht unter dem Naturschutz von NATURA 2000 und liegt weit weg von Agrarwirtschaft und entsprechenden Anbaugebieten - also in einem unberührten Ökosystem, welches reich an biologischer Vielfalt ist.

Inhalt: 0.4 Kg (27,38 €* / 1 Kg)

10,95 €*