ACHTUNG! WIR MACHEN BETRIEBSPAUSE VOM 13.03. - 31.03.2019.

Wilde Pfefferminze Kreta

Wilde Pfefferminze aus Kreta
8,95 € * 11,94 € * (25,04% gespart)
Inhalt: 150 Gramm (59,67 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Arbeitstage - keine Lieferung vor dem 01.04.2019

Füllmenge:

  • KT-PKR-0150
  • Kreta (Griechenland). Direktimport.
  • Mentha piperita
  • Ende 12/2019
  • Kühl, trocken und dunkel
Die wilde Minze aus Kreta ist ein natürlicher Hybrid, eine Kreuzung aus der Wasserminze (Mentha... mehr
Produktinformationen "Wilde Pfefferminze Kreta"

Die wilde Minze aus Kreta ist ein natürlicher Hybrid, eine Kreuzung aus der Wasserminze (Mentha aquatica) und der grünen Minze (Mentha spicata, auch als Spearmint {griechisch: δυόσμος) bekannt. Und das schmeckt man auch. Sehr lecker im Geschmack, intensiv und ein wenig anders als "herkömmliche" Pfefferminze - eben aus Kreta!

JETZT IM ANGEBOT
(Nur solange der Vorrat reicht!)

Weiterführende Links zu "Wilde Pfefferminze Kreta"
Unser Kommentar zu "Wilde Pfefferminze Kreta"
Andere Mengen bzw. Abfüllungen auf Anfrage.
Getrocknete Pfefferminzblätter (Mentha piperita) aus Kreta (Griechenland), aus Wildsammlung... mehr

Getrocknete Pfefferminzblätter (Mentha piperita) aus Kreta (Griechenland), aus Wildsammlung und Urproduktion.

Als Tee-Aufguß oder auch zum Würzen von Speisen.

Immer mit sprudelnd, kochendem Wasser aufgießen und mindestens ca. 5 - 8 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel! Für einen Aufguss, je nach Geschmack, ca. 1 - 2 Teelöffel Kraut für eine Tasse Wasser verwenden. Vor dem Verzehr ist die individuelle und persönliche Verträglichkeit des Krauts unbedingt zu beachten.

Die Pfefferminze (Mentha x piperita) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) sowie zur... mehr

Die Pfefferminze (Mentha x piperita) gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) sowie zur botanischen Unterfamilie Nepetoideae. Andere Kräuter wie Basilikum, Bohnenkraut, Rosmarin, Salbei  gehören ebenfalls zu den Nepetoideae.

Leider dürfen wir laut dem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit aufgrund der Verordnung (EU) 1169/2011 an dieser Stelle Ihnen keine gesundheitsbezogenen Informationen über die Eigenschaften des Produktes nennen, auch wenn die Eigenschaften nachweislich vorhanden sind. Solche Aussagen werden als krankheitsbezogen Aussagen, die eine medizinische Wirkung suggerien, beurteilt und sind daher unzulässig.

Sollten Sie sich wundern, dass Sie solche Aussagen dennoch bei zahlreichen anderen Anbietern vorfinden, dann fragen Sie bitte das zuständige Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit nach dem Grund hierfür. Wir denken uns unseren Teil dazu.

Zuletzt angesehen