Kretische Zistrose - Cistus incanus creticus

zistrose cistus incanus
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

6,50 € *
Inhalt: 100 Gramm (65,00 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Werktage

Füllmenge:

  • BT-CIS-0100
  • Kreta (Griechenland). Direktimport.
  • Cistus incanus creticus
  • Mindestens haltbar bis Ende 12/2021
  • Kühl, trocken und dunkel
Die kretische Zistrose (cistus incanus creticus) ist eine von den zwei Arten der "Cistus... mehr
Produktinformationen "Kretische Zistrose - Cistus incanus creticus"

Die kretische Zistrose (cistus incanus creticus) ist eine von den zwei Arten der "Cistus incanus", die verschiedene Wirkstoffe in intensiver Ausprägung für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten enthalten. Sie wachsen nur im östlichen Mittelmeerraum, u. a. auf Kreta. Aus den getrockneten Blättern und Blüten wird seit jeher in Griechenland traditionell ein Aufguss zubereitet. Unser Cistus Creticus stammt aus Kreta aus Wildsammlung. Es handelt sich um lose, ganze, natürlich getrocknete Blätter und Blüten aus Urproduktion.

Weiterführende Links zu "Kretische Zistrose - Cistus incanus creticus"
Getrocknete Zistrose (Cistus incanus creticus) aus Wildsammlung und Urproduktion . Immer mit... mehr

Getrocknete Zistrose (Cistus incanus creticus) aus Wildsammlung und Urproduktion.

Immer mit sprudelnd, kochendem Wasser aufgießen und mindestens ca. 5 - 10 Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel! Vor dem Verzehr ist die individuelle und persönliche Verträglichkeit des Krauts unbedingt zu beachten.

Für einen Aufguss, je nach Geschmack, ca. 1 - 2 Teelöffel Kraut für eine Tasse Wasser verwenden.

Leider dürfen wir laut dem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit aufgrund... mehr

Leider dürfen wir laut dem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit aufgrund der Verordnung (EU) 1169/2011 an dieser Stelle Ihnen keine gesundheitsbezogenen Informationen über die Eigenschaften des Produktes nennen, auch wenn die Eigenschaften nachweislich vorhanden sind. Solche Aussagen werden als krankheitsbezogen Aussagen, die eine medizinische Wirkung suggerien, beurteilt und sind daher unzulässig.

Sollten Sie sich wundern, dass Sie solche Aussagen dennoch bei zahlreichen anderen Anbietern vorfinden, dann fragen Sie bitte das zuständige Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit nach dem Grund hierfür. Wir denken uns unseren Teil dazu.

Zuletzt angesehen