Griechischer Diosmos (grüne Minze)

Griechischer Diosmos gerebelt
4,25 € *
Inhalt: 50 Gramm (8,50 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Arbeitstage

Füllmenge:

  • GW-ASN-M050
  • Griechenland. Direktimport.
  • Mentha viridis
  • Mindestens haltbar bis Ende 12/2022
  • Kühl, trocken und dunkel
Die grüne Minze (Diosmos) wird in der in der griechischen Küche fast durchweg verwendet. Sie ist... mehr
Produktinformationen "Griechischer Diosmos (grüne Minze)"

Die grüne Minze (Diosmos) wird in der in der griechischen Küche fast durchweg verwendet. Sie ist oft die entscheidende Zutat, die den vielen Speisen der griechischen Küche den besonderen Geschmack verleiht, wie z. B. in mit Reis gefüllten Tomaten/Paprikas, Hackfleischbällchen, Dolmadakia, Teigwaren, Salaten, Soßen und sogar im Schokoladenkuchen. Der zertifizierte Anbau erfolgt auf 1.000 Meter Höhe ohne die Verwendung jeglicher Dünger und Pfanzenschutzmittel. Die Trocknung der Pflanzen erfolgt ausschließlich mit reiner Luft. 

Weiterführende Links zu "Griechischer Diosmos (grüne Minze)"
Unser Kommentar zu "Griechischer Diosmos (grüne Minze)"
Einfach super!
Getrocknete Blätter vom griechischen Diosmos (Mentha viridis) - auch als Spearmint oder grüne... mehr

Getrocknete Blätter vom griechischen Diosmos (Mentha viridis) - auch als Spearmint oder grüne Minze bekann aus Griechenland aus zertifiziertem Anbau und Urproduktion.

Als Gewürz zu verwenden. Auch als Tee-Aufguss sehr empfehlenswert und lecker.

Als Tee-Auguss immer mit sprudelnd, kochendem Wasser aufgießen und mindestens ca. 8 Minuten ziehen lassen. Für einen Aufguss, je nach Geschmack, ca. 1 - 2 Teelöffel Kraut für eine Tasse Wasser verwenden. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel!

Vor dem Verzehr ist die individuelle und persönliche Verträglichkeit des Krauts unbedingt zu beachten.

Gerne hätten wir an dieser Stelle noch etwas über die beeindruckenden  therapeutischen Eigenschaften der Pflanze etwas gesagt, aber leider dürfen wir laut dem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit aufgrund der Verordnung (EU) 1169/2011 an dieser Stelle Ihnen keine gesundheitsbezogenen Informationen über die Eigenschaften des Produktes nennen, auch wenn die Eigenschaften nachweislich vorhanden sind. Solche Aussagen werden als krankheitsbezogen Aussagen, die eine medizinische Wirkung suggerien, beurteilt und sind daher unzulässig.

 

Der zertifizierte Anbau erfolgt auf 1.000 Meter Höhe durch die Familie Anastasia N. Douldoura... mehr

Der zertifizierte Anbau erfolgt auf 1.000 Meter Höhe durch die Familie Anastasia N. Douldoura ("Aromatika Sideron") ohne die Verwendung jeglicher Dünger und Pfanzenschutzmittel. Die Trocknung der Pflanzen erfolgt ausschließlich mit reiner Luft. 

=> Weitere produktunabhängige, allgemeine Informationen zur Pflanze Diosmos (externer Link). 

Zuletzt angesehen