ACHTUNG! WIR MACHEN BETRIEBSPAUSE VOM 26.09. BIS ZUM 17.10.2023.

ALATIGMA - Fleur de Sel mit Kräutern

5,00 € *
Inhalt: 0.09 Kilogramm (55,56 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Arbeitstage ab dem 17.10.2023

  • SP-MLZ-DA90
  • Kreta (Griechenland). Direktimport.
  • Kräutersalz
  • Fleur de Sel (83%), Kräutermischung (17%) aus Thymian, Basilikum, Salbei, Oregano und Rosmarin
  • Ende 12/2023
  • Kühl, trocken und dunkel
Das ALATIGMA-Kräutersalz besthend aus DIAMANTIS - Fleur de Sel  gemischt mit den... mehr
Produktinformationen "ALATIGMA - Fleur de Sel mit Kräutern"

Das ALATIGMA-Kräutersalz besthend aus DIAMANTIS - Fleur de Sel gemischt mit den griechischen Kräutern Thymian, Basilikum, Salbei, Oregano und Rosmarin. Das ideale Gewürz für Marinaden, Fleisch, Gemüse und Salate. Das Fleur de Sel wird in den natürlich geformten Steinbecken, den Salzgärten der Felsküste Kretas, durch die Verdunstung durch Sonne und Wind aus dem Meer gewonnen. Es wird von Hand geerntet, gesäubert und vollkommen naturbelassen verpackt und behält dadurch eine natürliche Restfeuchte

Weiterführende Links zu "ALATIGMA - Fleur de Sel mit Kräutern"
Unser Kommentar zu "ALATIGMA - Fleur de Sel mit Kräutern"
Andere Mengen bzw. Abfüllungen auf Anfrage.
Kräutersalz mit Fleur de Sel aus Kreta (Griechenland), aus Wildsammlung und  Urproduktion ,... mehr

Kräutersalz mit Fleur de Sel aus Kreta (Griechenland), aus Wildsammlung und Urproduktion, gemischt mit den griechischen Kräutern Thymian, Basilikum, Salbei, Oregano und Rosmarin aus zertifiziertem Anbau und Wildsammlung aus Griechenland aus Urproduktion.

Das Fleur de Sel aus Kreta (αλάτι άνθος Κρήτης) wird aus den südlichen Meeren Kretas gewonnen (handgeerntet und -gereinigt). Es besteht im Mittel aus 99% Natriumchlorid, 0,2% Calcium, 0,8% Magnesium. Naturbelassen und ohne jegliche Zusätze.

Die Salzgewinnung erfolgt direkt aus dem Meer in sogenannten Salzgärten. Dabei gibt es künstlich... mehr

Die Salzgewinnung erfolgt direkt aus dem Meer in sogenannten Salzgärten. Dabei gibt es künstlich angelegte Becken und, wie auf Kreta, natürlich geformte Steinbecken, die zur Gewinnung verwendet werden. Das Meerwasser wird nun an der Küste mit Hilfe der Gezeiten in diesen Salzgärten aufgefangen und durch Sonne und Wind verdunstet, so dass die Meersalzkristalle (die Salzblumen) zurückbleiben. Diese werden sodann von Hand mit einer Holzkelle abgeschöpft, gesäubert und vollkommen naturbelassen verpackt. D. h., es kommen keine weiteren Zusatzstoffe, Rieselhilfen o. ä., dazu noch werden chemische Behandlungen durchgeführt. Dadurch behält das Fleur de Sel die Mineralien und Spurenelemente und eine natürliche Restfeuchte.

Exklusive Mischung von und für KRIVANO.

Zuletzt angesehen